5 sätt att hålla magen i balans

5 Möglichkeiten, Ihren Magen im Gleichgewicht zu halten

Haben Sie Probleme mit Ihrem Magen? Oft schmerzen oder ein Magen, der einfach aus dem Gleichgewicht geraten ist, aber Sie wissen nicht warum und Sie etwas dagegen tun möchten? Dann haben wir aufgelistett 5 Möglichkeiten, wie Sie Ihren Magen im Gleichgewicht halten können:

1.Bauch-Boost super essen

Bauch-Boost ist eine Superfood-Mischung mit 7 Zutaten, die zur Aufrechterhaltung eines normalen Gleichgewichts in Magen, Darm und natürlichem Nahrungsergänzungsmittel in Pulverform beitragen. Alle Inhaltsstoffe haben einen niedrigen FODMAP-Gehalt und sind für RDS-Beschwerden angepasst.

Bauch-Boost enthält

- Zitronengras
- Bockshornklee
- Psylliumschale
- Sternanis
- Affenbrotbaum
- Zimt
- Ingwer

2. Kauen Sie Ihr Essen richtig und essen Sie langsam

Es ist immer gut, sich beim Essen Zeit zu nehmen und richtig zu kauen. Die Verdauung kann eine Weile dauern und der Magen arbeitet hart, um die Nahrung zu verdauen. Es ist einfacher, wenn die Nahrung richtig gekaut wird, weil dann der Magen weniger hart arbeiten muss. Isst du zudem langsam, holt dein Magen die zugeführte Nahrung nach und muss sich nicht anpassen.

3. Bewegen

Es ist immer wichtig, sich tagsüber zu bewegen, jeden Tag mindestens 30 Minuten. Bewegung unterstützt die Verdauung und beugt einer möglichen Verstopfung vor. Es muss kein Fitnessstudio sein, ein Spaziergang ist genauso gut.

4. Wasser trinken

Es ist immer gut, Wasser zu trinken, Wasser hilft auch bei der Verdauung. Bei einem unausgeglichenen Magen ist es ein Trick, der fast immer funktioniert. Wasser wird hergestellt, damit Sie einen harten Magen vermeiden, da es auch die Nahrung auflöst.

5.Essen Sie zu regelmäßigen Zeiten

Wenn Sie zu regelmäßigen Zeiten essen, lernt Ihr Magen, wann er wieder essen muss. Der Magen funktioniert so, dass er eine „Nahrungsuhr“ mit Hormonen und Nervensignalen hat, die sich an Ihre normale Ernährung anpassen. Daher sollten Sie nicht zu lange mit dem Essen warten oder jeden Tag unterschiedliche Zeiten haben, es ist in Ordnung, an verschiedenen Tagen 30 Minuten länger zu warten.

 

Die 5 Tipps des Trainers, um Ihren Magen wieder ins Gleichgewicht zu bringen Kurera.sese

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Superfood-Produkte